Kosmor Foren-Übersicht
 Suchen Impressum      SuchenSuchen     LoginLogin 
 Suchen AGB      MitgliederlisteMitgliederliste     ProfilProfil   

Planeteneroberung fehlgeschlagen

 
Neuen Beitrag schreiben   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Kosmor Foren-Übersicht -> Bug-Reports
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tiffy
Gast





BeitragVerfasst am: Do Sep 21, 2006 17:43    Titel: Planeteneroberung fehlgeschlagen Antworten mit Zitat

Gestern Nacht wollte ich einen Planeten zurückerobern, der vor kurzem von einem fremden KP besetzt wurde. Dieser KP befand sich immer noch auf dem Planeten. Heute morgen fand ich in meiner Mailbox statt des erwarteten Kampfreports eine Rückzugsmeldung:

"Nach einer Abspaltung befand sich Ihr Kriegsplanet in ******, einem nun Ihrem Haus feindlich gesinnten Sonnensystem. Ihr Kriegsplanet zog sich deshalb in freundliches Gebiet, in das Sonnensystem ****** zurück."

Also der angeflogene Planet war definitiv feindlich, es gab weder in meinem Haus noch in dem Haus des Angegriffenen eine Revolution oder eine Eingliederung. Ich wurde einfach weggewarpt und habe keine Ahnung warum.
Nach oben
Tiffy
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Sep 23, 2006 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Im zweiten Anlauf hat´s geklappt. Komische Sache.
Nach oben
Maelstroem
Commander


Anmeldungsdatum: 26.03.2003
Beiträge: 3278
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Fr Sep 29, 2006 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Merkwürdige Sache, ich habe es mir gerade angeschaut.

Das Problem war, daß als Zieltyp der "freien Weltraum" gesetzt war. Hast Du die Zieleingabe durch Klicken oder durch Eingabe in der URL vorgenommen?

Man erkennt diesen Zieltyp dann, wenn man die Navi-Seite verlässt und wieder betritt und kein Zieltyp angegeben ist, die gelbe Navi-Linie aber zum Plani zeigt

Wenn dieser Zieltyp gesetzt ist, und man dennoch auf nem Plani landet, erfolgt momentan ein Rückzug. (Bedingt durch diesen Zieltyp gibts auch keinen Kampf). Der Punkt ist jedoch, daß das System eigentlich bei der Zieleingabe abfangen sollte, ob sich auf dem angegebenen Punkt etwas anderes als Weltraum befindet und dann gegebenenfalls das als Zieltyp verwendet.

Wenn es also jemand reproduzieren kann, wäre ich dankbar, es zu erfahren. Sollte es irgendwie gehen, wäre es ein Exploit, womit man mit nem beliebigen feindlichen Plani einen Rückzug triggern kann.

Danke für die Meldung, Tiffy.

Viele Grüße,
Maelstroem
_________________
Commander Maelstroem im Haus Centaurus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HORA
Gast





BeitragVerfasst am: Di Okt 03, 2006 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

siehe auch:
http://www.kosmor.de/forum/viewtopic.php?t=13480&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=

Der gleiche Fehler.

Es kann eigentlich nur etwas mit dieser Korrektur zu tun haben, seitdem scheint das erst aufzutreten.
http://www.kosmor.de/forum/viewtopic.php?t=13194&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=
Maelstroem schrieb: Sollte jetzt durch die verbesserte Distanzazeige behoben sein.

Seltsamerweise liefert die Wegpunkt-URL für KPs im freien Weltraum immer Koords mit 6 Nachkommastellen, während KPs die auf einem Planeten stehen, ganzzahlige Koords haben wie die Planis auch.
Der freie Raum liefert Wegpunkt-URLs mit bis zu zwei Nachkommastellen, wovon nur eine im Browser angezeigt wird.

Irgendwie scheint dadurch eine Differenz zu entstehen, so daß für die Gefechtserkennung die KPs dicht nebeneinanderstehen und somit kein Gefecht stattfindet, während bei der anschließenden Entscheidung, ob ein Rückzug stattfinden soll, gleiche Koords verwendet werden.
Nach oben
Amok-APO
Gast





BeitragVerfasst am: Di Okt 03, 2006 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

In .com hatte ich schon Koords im freien Raum mit 10 Nachkommastellen die mir angezeigt wurden. Aber wie Hora erwähnte tritt dies erst mit der Korrektur auf...
Nach oben
HORA
Gast





BeitragVerfasst am: Di Okt 03, 2006 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

Die hatte ich hier in .de auch, sowohl im freien Raum als auch bei den Planis, nicht nur in der URL, sondern auch in der Anzeige im Browserfenster - aber nur ein paar Tage lang.
Nach oben
Tiffy
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Okt 07, 2006 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Maelstroem,

sorry für die späte Antwort, war einige Tage internetlos. Zu deiner Frage: Ich habe die Zieleingabe durch ganz normales Klicken vorgenommen und bin mir sicher, dass ich nicht parallel irgendeinen Blödsinn gemacht habe. Allerdings weiß ich nicht mehr sicher ob ich den Planeten oder den KP auf dem Planeten angesteuert habe. Gefühlsmäßig würde ich sagen, ich habe den Planeten angeflogen.

Viele Grüße,
Tiffy
Nach oben
blackbird
Gast





BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2006 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Moin moin

Habe heute einen Bug ähnlich dem anfangs beschriebenen erlebt.
Problem ist jetzt das dadurch wirklich viel verloren geht!!!

Habe also einen KP eines Spieler angegriffen der auf einem ebefalls feindlichen planeten stand. Kurs wurde auf den KP gesetzt. Und statt der erwarteten Eingliederung wurde ich gute 200Lj weggeschossen.

Da dieser spieler in wenigen Tagen wegen seiner löschung weg sein wird gibt es keine Möglichkeit die Planeten sicherzustellen. Das nervt jetzt wirklich!

Muss ich jetzt davon ausgehen das ich unbewaffnete Gegner nie oder nur ab und zu angreifen kann oder was? Rolling Eyes
Nach oben
Maelstroem
Commander


Anmeldungsdatum: 26.03.2003
Beiträge: 3278
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2006 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Das verhaltene Problem ist ein Fehler und er wird behoben werden. Ich versuche es, am nächsten Wochenende zu schaffen.

Vielen Dank für die Meldungen.
Viele Grüße,
Maelstroem
_________________
Commander Maelstroem im Haus Centaurus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HORA
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Flugmond_Hora hat folgendes geschrieben::
... Wegpunkt-URL für KPs im freien Weltraum immer Koords mit 6 Nachkommastellen, während KPs die auf einem Planeten stehen, ganzzahlige Koords haben wie die Planis auch.


Dem wäre noch hinzuzufügen:
KPs, die nahe neben einem Planeten stehen, haben ganzzahlige Koord's in der URL - vermutlich immer dann, wenn der Plani mit in der Azeige aufgelistet wird...
Nach oben
Maelstroem
Commander


Anmeldungsdatum: 26.03.2003
Beiträge: 3278
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Okt 22, 2006 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Problem behoben.

Unter gewissen Umständen (z.B. durch vorherigen Einsatz des Sprungantriebs) verlor der eigene KP den gesetzen Ziel-Typ (feindliches Sonnensystem) und es wurde beim Erreichen kein Kampf ausgeführt.

Dennoch wurde der "Rückzugscode" getriggert, da dieser über die Koordinaten ausgeführt wird.

Ich setzte nun den Ziel-Typ um, wenn sich auf den Zielkoordinaten nicht der freie Weltraum, sondern ein Sonnensystem befindet.

Viele Grüße,
Maelstroem
_________________
Commander Maelstroem im Haus Centaurus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Kosmor Foren-Übersicht -> Bug-Reports Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group